Skip to main content

Wie funktioniert eine Kühlvitrine?

Die Funktion von Kühlvitrinen ist der Funktion von Kühlschränken sehr ähnlich. Sie unterteilen sich in zwei verschiedene Kühlsysteme. Vitrinen mit einer statischen Kühlung werden auch als stille Kühlung bezeichnet und kühlen mit Hilfe eines Aggregates. Im Betrieb arbeiten diese Gerät sehr leise und erzeugen einen Luftstrom, der die Lebensmittel langsam kühlt und ein Vertrocknen verhindert. Ebenfalls die Umluftkühlung ist eine Methode zur Kühlung. Eine Umluftkühlvitrine ist im Betrieb allerdings lauter und arbeitet mit einem schnelleren Luftstrom. Aus diesem Grund kann mit so einem hochwertigen Gerät die Temperatur flexibler eingestellt werden und Lebensmittel werden binnen kürzester Zeit abgekühlt. Empfindliche oder verpackte Speisen sind in einer Umluftkühlvitrine bestens aufbewahrt. Für unverpackte Speisen, wie beispielsweise Torten, ist eine Kühlvitrine mit statischer Kühlung die bessere Wahl.

 

Nach Bedarf Kühlen

Der Handel bietet für jeden Bedarf die passende Vitrine. Ganz egal, ob in kleiner und offener Ausführung für Softdrinks oder ein großes und geschlossenes Modell für exklusive Weine, das Angebot ist groß. Beim Kauf hat man die Auswahl zwischen verschiedenen Größen der Vitrinen und auch unterschiedliche Designs stehen zur Verfügung. Sehr beliebt sind die trendigen Retro-Modelle in knalligen Farben, sowie dezente Kühlvitrinen aus Edelstahl. Um Torten und Kuchen gut zu kühlen und attraktiv präsentieren zu können, empfiehlt sich der kauf einer Vitrine, die sich im Inneren langsam dreht und die Leckereien von allen Seiten zeigt. Dadurch können die Speisen in einer großen Umluftkühlvitrine ansehnlich betrachtet werden. Ebenfalls eine längliche Vitrine mit Umluftkühlung für ein Buffet ist eine gute Wahl.

 

Der Einsatz von Kühlvitrinen

Die Kühlvitrinen gibt es in den verschiedensten Formen und Ausführungen. In der Kuchenvitrine werden Torten platziert. Die kühlende Mehrzweckvitrine bewahrt
Salate und Käseplatten hervorragend auf und erlaubt eine rasche Selbstentnahme.
Im Sommer ist die Speiseeisvitrine die optimale Kühlmöglichkeit. Oberste Priorität ist natürlich, dass die Lebensmittel gekühlt werden. Allerdings müssen die Speisen auch auf der entsprechend richtigen Temperatur gehalten werden, damit sie genießbar sind. Dies ist mit einer Kühlvitrine möglich.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *