Skip to main content

Kühlvitrine von Occasion

Restaurants, Cafés und Kantinen bereiten Speisen zu, von denen es bei einigen nur zu einer Aufbewahrung in kühlen Bereichen kommt. Für diesen Fall kam es zur Entwicklung der Kühlvitrine. Diese ist in den verschiedensten Variationen ausgearbeitet. Damit lassen sich die Inneneinrichtungen der verschiedenen Räumlichkeiten perfekt aufeinander abstimmen.

 

Die kleine Kühlvitrine mit großer Wirkung

Es gibt Modelle, die sich durch eine Ausarbeitung aus lackiertem Stahl auszeichnen. Als besonderes Merkmal gelten die Kunststoff-Glasfenster auf allen Seiten, wobei eine Doppelverglasung vorliegt. Außerdem besitzen einige Modelle eine Ausstattung mit drei Gittern. Ermöglicht wird die Kühlung durch einen Lüfter. Ein weiteres Merkmal stellt die automatische Abtauung dar. Mittels der LED-Leuchten erhalten die in der Kühlvitrine Occasion aufbewahrten Lebensmittel zu jedem Tageszeitpunkt eine angenehme Ausstrahlung. Zu den weiteren Höhepunkten gehören der Dixell digitaler Temperaturregler, das Schloss sowie die festen Füße. Gekühlt wird die Ware mit einer Temperatur von 0 °C bis 12 °C. Hinsichtlich der Leistung wird ein Wert von 230 V genutzt, um den Speisen den perfekten Geschmack zu verleihen.

 

Die Servier-Kühlvitrine Occasion

Ein elegantes Modell erwerben Käufer mit einer Servier-Kühlvitrine Occasion. Das Gerät hat die Maße 1000 Millimeter x 545 Millimeter x 1072 Millimeter. Es handelt sich bei diesem Modell um ein steckerfertiges Anschlussgerät. Aufklappbar ist das Gerät nach beiden Seiten. Zusätzlich dient eine Volltür als Plexiglas Hustenschutz. Edel wird die Ausstrahlung durch die Ausführung in laminiertem Nussbaum. Gegeben ist ein Temperaturbereich von 4 °C bis 10 °C. Der Einsatz der Servier-Kühlvitrine Occasion kann bei einer Umgebungstemperatur von bis zu 25 °C erfolgen.

 

Die Kühlvitrine Occasion für die Bäckerei

Ob klein oder groß – in der Bäckerei gelangen verschiedene Kühlvitrinen und Kühltheken zur Verwendung. Es gibt Modelle mit einer Größe von 1400 x 980 x 1237 Millimeter. Teilweise besitzen die Modelle der Kühlvitrine Occasion eine statische Kühlung. Ausgearbeitet sind die Vitrinen so, dass sie eine weite Ansicht bieten. Zu den Höhepunkten zählt die aus Granit angefertigte Arbeitsplatte aus Granit. Ferner besitzen die Kühltheken oder die Kühlvitrinen für die Bäckerei drei Zwischenglasetagen ohne Kühlung. Das Öffnen der integrierten Frontscheibe erfolgt nach unten.

 

Die Kühlvitrine Occasion mit Selbstbedienung

Immer wird die Ware angeschnitten und fertig abgepackt präsentiert. In diesem Fall bietet sich eine Kühlvitrine Occasion zur Selbstbedienung an. Diese Vitrinen zeichnen sich durch eine Eignung für den Marktstand und den Laden aus. Bei dieser Form der Vitrine liegt eine Anfertigung der Seitenpaneele aus Polyurethan vor. Außerdem ist in den Korpus ein Aggregat integriert. Für den Fall einer Bearbeitung von Lebensmitteln besitzt die Kühlvitrine Occasion eine Kunststoff-Arbeitsfläche mit einer Tiefe von 380 Millimetern. Neben einer offenen Verkaufsfront besitzt die Vitrine eine kleine Glasabdeckung. Als weitere Höhepunkte bieten Selbstbedienungs-Theken in der Regel ein Digitalthermosthat sowie eine statische Kühlung.

 

Die Kühlvitrine Occasion mit dem gewissen Extra

Bei einigen Speisen ist es von Bedeutung, dass die Kälte auf einem gleichen Temperatur-Niveau bleibt. Schließlich erfolgt mitunter ein Transport der Speisen. Dann bietet sich der Kauf von einem Thermo Speisenbehälter an, der auch als Kühlvitrine fungiert. Einer dieser Behälter besitzt einen Korpus aus rotem Kunststoff mit einem aus Edelstahl erarbeitetem Innenbehälter. Der mit einem Dichtungsring ausgestattete Deckel zeichnet sich durch eine Arretierung mit vier Verschlussklammern aus. Zudem bietet dieses Modell ein Fassungsvolumen von 15 Liter.

Vielfalt zählt, wenn es darum geht, die Ansprüche ansprechend zu gestalten. Das zeigen zusätzlich Modelle wie der Pizzakühltisch oder Kühlvitrinen in Form von Frischwarentheken, bei denen eine Umluftkühlung integriert ist.